. .
Verantwortliches Handeln als Maxime

Qualität

Qualität kann und darf nicht dem Zufall überlassen bleiben. Qualität braucht Überzeugung und Strukturen. Wir definieren bei Metz mecatech unserern Qualitätsanspruch ganzheitlich. Deshalb richten wir nicht nur unsere Produktionsprozesse konsequent nach diesen Grundsätzen aus, sondern ordnen ausdrücklich alle unternehmerischen Aktivitäten dem Qualitätsprinzip unter. Das betrifft die Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern, Mitarbeitern und auch zu unserer Umwelt gleichermaßen. Qualität, davon sind wir fest überzeugt, ist nicht nur eine Frage des Könnens, sondern vor allem auch eine Frage des Wollens.