. .

Presseinformation
Zirndorf, 21.08.2018

Metz pausiert bei der photokina 2018

Zirndorf – Die photokina präsentiert sich 2018 mit einem neuen Messekonzept und wird nun jährlich statt wie bisher zweijährlich stattfinden. Metz mecatech wird sich die photokina dieses Jahr nur als Besucher ansehen, um sich ein Bild von der Neuausrichtung der Messe zu machen. 

Fotografiemarkt im Wandel

Die konzeptionelle Veränderung und der künftig jährliche Turnus der photokina haben Metz dazu veranlasst, in diesem Jahr nicht auf der großen Publikumsmesse auszustellen. „Der Fotografiemarkt verändert sich stark und viele Hersteller von Kamerazubehör stellen sich aktuell strategisch neu auf“, erklärt Lauri Jouhki, Geschäftsführer der Metz mecatech GmbH. „Durch die Möglichkeit, sich im Internet über neue Produkte auf dem Laufenden zu halten, entscheiden sich heute viele professionelle Fotografen und Händler dagegen, die photokina zu besuchen. Zudem spricht die photokina mit ihrem Konzept nun auch Zielgruppen außerhalb der Fotografiebranche an.“

Neue Metz-Produkte werden online vorgestellt

Die neuen Aufnahmelicht-Lösungen von Metz mecatech werden pünktlich zur
photokina 2018 auf unserer Internetseite www.metz-mecatech.de sowie auf www.facebook.com/metzmecatech und www.instagram.com/metz.light präsentiert. Händler, Fotoredaktionen und Geschäftspartner informiert Metz mecatech wie immer mit einer Pressemitteilung, sobald die neuen Produkte erhältlich sind.

 

 

Nutzungshinweis

Das Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. Das Recht zur Nutzung der Download Bilddaten ist ausschließlich der Presse und journalistischen Medien vorbehalten, die in thematischem Zusammenhang mit Metz stehen. Ein andere Verwendung ist nicht gestattet.

PDF Download:
Metz_pausiert_photokina